Die Rechtsanwaltskanzlei Thomas R. Pabst wurde 1998 gegründet, welche zunächst Ihren Sitz in Frankfurt a. M. (Sachsenhausen) hatte. Nebentätig war Rechtsanwalt Pabst in einer Projektentwicklungsgesellschaft, in deren Rahmen neben Mietverträgen auch gesellschaftsrechtliche Belange zu dem Tätigkeitsfeld gehörten.

Im Jahr 2000 wurde der Kanzleisitz in die Homberger Straße 16 in Mücke/Bernsfeld verlegt. Zwei Jahre später wurde, aufgrund stetigen Wachstums, der Neubau in der Homberger Straße 16a bezogen. Die dortigen Kanzleiräume befinden sich auf ca. 260 qm.